top of page

«Bern schaut hin» – gemeinsam gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit.
Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann, Stadt Bern

 

Gestaltungskonzept der Kampagne & Umsetzung.

Plakate, Flyer, Animationen und Werbung im offentlichen Verkehr.

Zivilcourage zeigen gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit.


Die städtische Plakatkampagne «Bern schaut hin» macht auf Sexismus, Queerfeindlichkeit und sexualisierte Gewalt im öffentlichen Raum aufmerksam. Die Kampagne zeigt Belästigungssituationen auf und gibt Tipps für Zivilcourage.

Bern schaut hin» – gemeinsam gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit

bottom of page